Höhere Fachschulen

Belvoirpark Hotelfachschule Zürich

Die Belvoirpark Hotelfachschule Zürich HF ist die Kaderschmiede für Studierende des zukunftsorientierten Hotelmanagements; eine international renommierte Ausbildungsstätte für Führungsaufgaben in Hotellerie, Gastronomie und Tourismus sowie zahlreichen weiteren Branchen. 

 

Die einzige Hotelfachschule die in der Ausbildung Theorie und Praxis so eng verknüpft; das Gelernte wird konsequent neu angewendet und die praktischen Erfahrungen fliessen zurück in den Unterricht. Für diese einmalige Kombination von Theorie und Praxis haben wir den Begriff Theoraxis® geschaffen.

 

Die Höhere Fachschule Belvoirpark Hotelfachschule Zürich HF wurde 1925 von GastroSuisse gegründet und ist Mitglied der Association Suisse des Ecoles Hôtelières.

Wir sind die erste Wahl für eine Ausbildung nach der Matura oder für Quereinsteiger, oder als optimale Weiterbildung zur Steigerung der Berufschancen für Köche, Servicemitarbeitende und andere Fachpersonen.

AUFNAHMEBEDINGUNGEN
  • Abschluss einer beruflichen oder allgemeinbildenden Ausbildung auf Sekundarstufe II (Berufslehre, Mittelschulabschluss etc.)
  • Erreichtes 20. Altersjahr
STUDIENVERLAUF

2 bzw. 3-jährige Ausbildung – eine Kombination aus Theorie und Praxis. Studierende mit einem Abschluss einer branchenfremden Berufslehre oder einem Abschluss einer Mittelschule, absolvieren das 1. und 2. Semester. Diese bestehen aus zwei Basiskursen à je 4 Wochen in Service und Küche, sowie einem 10-monatigen Basispraktikum.

Anschliessend geht es mit dem 3. Semester, jeweils zweimal jährlich im Frühling und im Herbst, mit je 72 Studierenden weiter.In diesem Semester steigen zudem die Studierenden ein, welche eine Berufslehre in der Gastronomie bzw. Hotellerie absolviert haben.

Das 3. Semester besteht aus dem Food & Beverage Management-Modul welches 12 Wochen dauert. Dieses Modul bereitet die Studierenden auf das anschliessende Promotionspraktikum (4. Semester) vor und ergänzt vorhandenes Wissen. Das 5. und 6. Semester sind geprägt von einer starken Vernetzung von Theorie und Praxis. Für diese einmalige Kombination wurde von der Belvoirpark Hotelfachschule der Begriff „Theoraxis“ geschaffen, da die insgesamt 4 Module zu einer hohen Handlungskompetenz der Studierenden führen.

Theoretische Erkenntnisse werden sowohl im öffentlichen Restaurant der Schule als auch in den Projektarbeiten laufend in die Praxis umgesetzt.

UNTERRICHTSINHALTE

1. und 2. Semester

Basiskurs Service und/oder Basiskurs Küche à 4 Wochen und anschliessendes Basispraktikum von 10 Monaten.

3. und 4. Semester

12-wöchiges Food & Beverage Management-Modul als Vorbereitung auf das 9-monatige Promotionspraktikum.

5. Semester (Hospitality & Gastronomie Management-Modul, 3 Module à 8 Wochen)

  • Verkauf und Guesting
  • Gastronomie- und Produktionsmanagement
  • Beherbergung und Rooms Division

6. Semester (Unternehmensführungs-Modul)

  • General Management, Finanzbuchhaltung, Marketing, Clienting, HR-Managment, Projektmanagement, Rhetorik, Persönlichkeitsentwicklung, Gesellschaft und Umwelt, Wirtschaft und Recht, Architektur und Gestaltung, Kultur, Sprache
PROMOTIONSPRAKTIKUM

Das Promotionspraktikum von 36 Wochen wird im 4. Semester absolviert.

Es wird anhand der Vorbildung und Erfahrung des Studierenden individuell zusammengestellt mit dem Ziel, neue Bereiche kennen zulernen, bestehendes Wissen zu vertiefen und einen erweiterten Baustein für den Lebenslauf darzustellen.

Dieser Praktikumsplatz, welcher in einem schweizerischen Partnerbetrieb der Schule gesucht wird, wird mithilfe der Schule vermittelt. Während des Promotionspraktikums werden die Studierenden von der schuleigenen Tutorin betreut. Sie besucht jeden Praktikanten vor Ort und kann sich jeweils ein Bild über den Promotionspraktikumsverlauf machen. Es werden Gespräche mit dem Studierenden und den jeweiligen Vorgesetzten des Praktikumbetriebes geführt.

UNTERRICHTSSPRACHE

Deutsch

FREMDSPRACHEN

Englisch

KOSTEN

Eine genaue Aufstellung der Schulkosten erhalten Sie direkt von der Hotelfachschule.

TITEL
  • eidg. Dipl. Hôtelier-Restaurateur HF
  • eidg. Dipl. Hôtelière-Restauratrice HF
ANSCHLUSSAUSBILDUNG
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Die Schule bietet unverbindliche Beratungsgespräche an und gibt einen Einblick in die Ausbildung und den Aufbau der Schule.

www.belvoirpark.ch

KONTAKT

Belvoirpark Hotelfachschule Zürich HF
Seestrasse 141
8002 Zürich
info@belvoirpark.ch
044 286 88 11