Höhere Fachschulen

Hotelfachschule Thun

Die Hotelfachschule Thun ist eine der führenden praxisorientierten Managementschulen für Hotellerie und Gastronomie in der Schweiz. Sie steht seit Jahren für Innovation, Fortschritt und Vision. 

Aufgrund der steigenden Nachfrage für ein flexibles Weiterbildungsmodell in der Hotellerie und Gastronomie lanciert die Hotelfachschule Thun als erste Hotelfachschule der Schweiz ein neues Studienmodell. 

Neu kann die Ausbildung zum/zur Dipl. Hôtelier-Restaurateur/Hôtelière-Restauratrice HF auch berufsbegleitend absolviert werden. Ein Schweizer Novum – und ein Win-Win-Modell für Arbeitgeber und Studierende.

AUFNAHMEBEDINGUNGEN
  • Abschluss einer beruflichen oder allgemeinbildenden Ausbildung auf Sekundarstufe II
  • Nachweis einer 6 bis 8-monatigen, vollberuflichen Tätigkeit in der Gastronomie oder Hotellerie bei branchenfremden Abschlüssen (d.h. keine gastgewerbliche Ausbildung).
  • Kenntnisse in Englisch und Französisch erforderlich
STUDIENVERLAUF

Der dreijährige Bildungsgang wird im ersten Semester auf die theoretische (8 Wochen) und praktische Küchenausbildung (16 Wochen) fokussiert.

Im 2., 4. und 6. Semester findet Theorieunterricht in den Bereichen Gastronomie und Hotellerie, Wirtschaft und Recht sowie Sprache und Kommunikation statt.

Die Semester 3 und 5 sind Praktikumssemester, die je nach Vorbildung in verschiedenen Abteilungen eines Hotel- oder Restaurationsbetriebes absolviert werden.

 

NEU: Berufsbegleitendes Studium

UNTERRICHTSINHALTE

1. Semester

  • Produktion, Lebensmittel und Ernährungslehre
  • 4-monatiges Küchenpraktikum (Köche und Köchinnen EFZ sind dispensiert)

 2. Semester

  • Lebensmittelsicherheit, Service, Wein, Finanzbuchhaltung, Marketing, Front Office, Housekeeping, Wirtschaft, Mitarbeiterführung, Recht, Informatik, Deutsch, Englisch, Französisch

 3. Semester

  • 6-monatiges Grundpraktikum in einem Hotel- oder Restaurantbetrieb

 4. Semester

  • Service/Anlässe, Wein, Einkauf, Housekeeping, Front Office, Kalkulation, Volkswirtschaft, Recht, Marketing, Mitarbeiterführung, Informatik, Finanzmanagement, Deutsch, Englisch, Französisch

 5. Semester

  • 6-monatiges Juniorkaderpraktikum in einem Hotel- oder Restaurantbetrieb

 6. Semester

  • Unternehmensführung, Restaurantmanagement, Hotelmanagement, Marketing, Mitarbeiterführung, Informatik, Food Festival, Finanzmanagement, Deutsch, Englisch, Französisch

 

Der Studiengang wird auch berufsbegleitend angeboten: Die Ausbildungsdauer erstreckt sich über sechs Semester (exkl. 8-wöchiger Intensivkurs Küche). Der Unterricht findet jeweils an zwei aufeinanderfolgenden Wochentagen statt und umfasst grundsätzlich die gleichen Inhalte wie der Vollzeitbildungsgang (vgl. oben). Neben der Schule arbeiten die Studierenden 50 bis 80 Prozent in einem Betrieb.

PRAKTIKUM

Der 2. Teil des 1. Semesters sowie die Semester 3 und 5 sind Praktika, die ausserhalb der Schule absolviert werden. Sie stehen in direktem Zusammenhang mit den Inhalten des Bildungsganges und vermitteln einschlägige berufliche und persönliche Kompetenzen und Erfahrungen. Sie sind in der Hotellerie oder in der Gastronomie zu absolvieren oder in begründeten Fällen in branchenverwandten Bereichen.

Das Küchenpraktikum wird in der Schweiz absolviert. Auslandpraktika als Junior-Kader sind im 3. und/oder 5. Semester möglich, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. In der internen Jobbörse finden Studierende eine grosse Auswahl an Praktikumsstellen, Teilzeit- oder Aushilfestellen sowie festen Anstellungen.

UNTERRICHTSSPRACHE

Deutsch

FREMDSPRACHEN

Englisch, Französisch

KOSTEN

Eine genaue Aufstellung der Schulkosten erhalten Sie direkt von der Hotelfachschule.

TITEL
  • eidg. Dipl. Hôtelier-Restaurateur HF
  • eidg. Dipl. Hôtelière-Restauratrice HF
ANSCHLUSSAUSBILDUNG
  • Passerellen zur Hochschule Luzern und Ecole Hôtelière de Lausanne mit der Möglichkeit eines verkürzten Zusatzstudiums (www.ssth.ch/de/bsc)
  • Nachdiplomstudium HF Hotelmanagement (NDS HF)
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Die Schule führt regelmässig Informationsanlässe durch. Die Daten und das Anmeldeformular finden Sie auf:

www.hfthun.ch

KONTAKT

Hotelfachschule Thun
Mönchstrasse 37
Postfach 113
3602 Thun
info@hfthun.ch
033 227 77 77